Download Active Directory : Planung und praktischer Einsatz unter by Stephanie Knecht-Thurmann PDF

By Stephanie Knecht-Thurmann

Show description

Read or Download Active Directory : Planung und praktischer Einsatz unter Windows 2000 und Windows 2003 Server PDF

Similar windows books

Windows Server 2012: Up and Running

If your company plans to maneuver to a cloud infrastructure from a LAN or WAN, this booklet exhibits you the way to do it successfully with home windows Server 2012. skilled home windows directors will how you can installation, configure, and deal with the server’s extended services and contours step by step, utilizing transparent examples and various reveal photographs. You’ll additionally detect how one can combine employees’ deepest cellular units into your company network.

Whether you want to take your infrastructure to a public, inner most, or hybrid cloud surroundings, home windows Server 2012 offers the virtualization know-how to get you there. This booklet is helping you set it to work.
* keep watch over all your home windows infrastructure from the Server supervisor console
* find out how energetic listing area prone supply extra centralized community management
* Use Dynamic entry keep watch over to regulate info and person permissions
* offer information integrity and fault tolerance with garage areas and ReFS
* achieve powerful administration of digital environments with Hyper V R3
* grasp networking instruments reminiscent of IPAM that will help you movement to the cloud
* attach consumers to community assets via Unified distant entry

Extra resources for Active Directory : Planung und praktischer Einsatz unter Windows 2000 und Windows 2003 Server

Sample text

Die Verbindung zwischen dem LDAP-Client und -Server ist nur während der Aushandlung des Sicherheitsmechanismus noch nicht geschützt. Ist jedoch ein Mechanismus ausgehandelt, ist die Verbindung gegen Angriffe von außen geschützt. Wie bereits erwähnt, werden in SASL die SSL- und TLS-Mechanismen meistens für LDAP benutzt. Deshalb sollen SSL und TLS kurz vorgestellt werden. TLS ist der Nachfolger von SSL. 0. Beide Mechanismen arbeiten nach demselben Verfahren, sodass in den nächsten Absätzen auch TLS gemeint ist, wenn nur von SSL die Rede ist.

4: Der DIT auf mehreren Servern verteilt Damit ein Benutzer alle Einträge im Verzeichnis auffinden kann, sind die Referrals wichtig. Hierbei handelt es sich um einen Link auf einen zweiten Server, der den DIT für das gesuchte Objekt beherbergt. Angenommen, ein Benutzer sucht den Computer „Archimedes“ in der Organisationseinheit “Marketing“. Würde diese Suche auf die Einträge von Server 1 beschränkt sein, könnte das Computerobjekt nicht gefunden werden. Auf Server 1 ist jedoch ein Link gespeichert, der auf die Organisationseinheit verweist.

Herausgegriffen sind das Benutzerobjekt cn=Peter Mustermann und das Computerobjekt cn=Archimedes. 4: Der DIT auf mehreren Servern verteilt Damit ein Benutzer alle Einträge im Verzeichnis auffinden kann, sind die Referrals wichtig. Hierbei handelt es sich um einen Link auf einen zweiten Server, der den DIT für das gesuchte Objekt beherbergt. Angenommen, ein Benutzer sucht den Computer „Archimedes“ in der Organisationseinheit “Marketing“. Würde diese Suche auf die Einträge von Server 1 beschränkt sein, könnte das Computerobjekt nicht gefunden werden.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 41 votes