Download Arduino - Physical Computing für Bastler, Designer und Geeks by Manuel Odendahl, Julian Finn, Alex Wenger PDF

By Manuel Odendahl, Julian Finn, Alex Wenger

Show description

Read or Download Arduino - Physical Computing für Bastler, Designer und Geeks PDF

Best organization and data processing books

Statistical Treatment of Analytical Data

SynopsisIf for no different cause, the yank ISO 25 and eu EN45001 criteria have elevated analytic laboratories' wisdom of the statistic therapy of analytic info and its must be either actual and certain concurrently. right here the authors aid practitioners by way of reading statistical measures of experimental facts, distribution features, self assurance limits of the skill, importance assessments, and outliers.

The CB EPROM Data Book

My curiosity in CB conversions begun a few years after Lou Franklin first released his"Screwdriver Expert's advisor" and "The CB PLL facts Book". as a result i used to be capable toread those and improved speedy from having a passing curiosity in CB to really runninga fix enterprise and publishing a quarterly e-newsletter for like-minded participants.

Large-Scale Parallel Data Mining

With the remarkable growth-rate at which information is being accrued and saved electronically this day in just about all fields of human undertaking, the effective extraction of necessary info from the information to be had is turning into an expanding clinical problem and an enormous financial desire. This booklet offers completely reviewed and revised complete types of papers provided at a workshop at the subject held in the course of KDD'99 in San Diego, California, united states in August 1999 complemented via a number of invited chapters and an in depth introductory survey as a way to offer whole assurance of the correct concerns.

Additional resources for Arduino - Physical Computing für Bastler, Designer und Geeks

Example text

Der BrewTroller misst konstant das Volumen und die Temperatur der einzelnen Braukomponenten und kontrolliert die Hitzequellen, Pumpen und Ventile. Ziel des Ganzen ist der AutoBrew-Modus, also das vollständig automatisch gebraute Bier. Natürlich zeigt auch dieses Projekt, dass Technik nicht alle Projekte lösen kann: Ob ein Bier wohlschmeckend ist, hängt auch immer von der Qualität der Zutaten ab, und das richtige Rezept kann kein Sensor oder Mikocontroller der Welt ersetzen. Der Duft frischen Gebäcks Geht man in ein Café in voller Vorfreude auf einen frisch gebackenen Muffin, kann die Enttäuschung groß sein: Das Gebackene schmeckt wie vom Vortag, weil das frische Blech noch nicht aus dem Ofen ist.

Dmg, wobei x_x_x für die aktuelle Versionsnummer steht. Wird ein Macintosh-Rechner mit Intel-Prozessor verwendet (wie bei den meisten neuen MacBooks, Mac Minis, Mac Pros und iMacs), müssen die Treiber mit »Intel« im Namen installiert werden. Wenn ein älterer Macintosh-Rechner mit G4- oder G5-Prozessor verwendet wird, werden jene ohne »Intel« im Namen benötigt. Nachdem das Disk-Image geöffnet wurde, führen Sie das Installationsprogramm von FTDI aus. Die Installationsanleitung wird auf dem Bildschirm angezeigt, und Sie werden aufgefordert, das Administrator-Passwort einzugeben (was alles seine Richtigkeit hat, denn es handelt sich um Systemtreiber, die mit Administratorrechten installiert werden müssen).

Diese werden meistens Treiber genannt. B. Transistoren) und werden in kleinen Plastikgehäusen mit Anschlusspins geliefert. B. B. einem Pentium-Prozessor. In elektronischen Schaltungen werden oft Spannungen eingesetzt, die nur zwei Werte annehmen können: hohe Spannung (auch HIGH-Spannung) und niedrige (auch LOW-Spannung). Diese zwei unterschiedlichen Spannungen werden verwendet, um sogenannte Bits zu codieren: 0 oder 1. Man spricht auch von diskreten Spannungswerten, weil es sich um zwei klar getrennte und definierte Spannungen handelt, im Unterschied zu kontinuierlichen Spannungswerten, die über den gesamten Bereich von GND bis VCC gehen.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 29 votes