Download Change Management bei der Einführung neuer IT-Technologien: by Sieglind Chies PDF

By Sieglind Chies

Sieglind Chies vermittelt, dass Einführungen neuer IT-Technologien je nach Anzahl der veränderten Arbeits- oder Prozessschritte als Veränderungsprojekte betrachtet werden sollten, da sie häufig Widerstand innerhalb der Belegschaft mit sich bringen. Für dessen Bewältigung ist es sinnvoll, nicht nur technologische, sondern auch arbeitspsychologische Maßnahmen zu treffen. Nach den Phasen, die der Einführung eines neuen ERP-Systems vorausgehen, erläutert die Autorin ein einfaches arbeitspsychologisches Modell, das zeigt, wie Mitarbeitende auf die anstehende Veränderung vorbereitet werden können. Anhand von konkreten Beispielen aus dem IT-Kontext erklärt sie, wie sich dieses Modell im Rahmen einer ERP-Einführung anwenden lässt. Ergänzend dazu stellt die Autorin weiterführende psychologische Grundlagen kurz und prägnant vor.

Show description

Read or Download Change Management bei der Einführung neuer IT-Technologien: Mitarbeiter ins Boot holen – mit angewandter Psychologie PDF

Similar occupational & organizational books

Creativity: Theories and Themes: Research, Development, and Practice

An integrative creation to the theories and subject matters in study on creativity, this e-book is either a reference paintings and textual content for classes during this burgeoning zone of analysis. The e-book starts off with a dialogue of the theories of creativity (Person, Product, approach, Place), the overall query of even if creativity is stimulated by means of nature or nurture, what study has indicated of the character and elegance of artistic participants from a character research viewpoint, how social context impacts creativity, after which insurance of concerns like gender modifications, no matter if creativity should be greater, if creativity is said to negative psychological or actual well-being, and so on.

The Emotional Organization: Passions and Power

This landmark assortment is completely dedicated to demonstrating/mapping (what is known at the present time concerning the energy and structural results of emotion and identification in organisations. Essays on the innovative of study exhibit the impression of place of work cultures, strength, and institutional expectancies, whereas additionally exploring the damaging affects of emotion administration within the office.

Handbook of Employee Selection

The instruction manual of worker choice summarizes the nation of technology and perform within the box of worker choice. Chapters during this booklet hide matters linked to size comparable to validity and reliability in addition to functional issues round the improvement of acceptable choice techniques and implementation of choice courses.

Ab 40 bewirbt man sich anders: Durchstarten mit Lebenserfahrung, Bewerbungsstrategien, Informationen, Mutmacher: mit Musterdokumenten

Es gibt viele gute Gründe, sich mit „über forty“ auf dem Arbeitsmarkt zu bewerben! – Doch vieles ist dann nicht mehr so selbstverständlich wie damals nach der Ausbildung und es tauchen Fragen auf: Wo finde ich eigentlich heutzutage Jobs? Wie bewerbe ich mich zeitgemäß? Wie bringe ich einen roten Faden in meinen Lebenslauf?

Additional resources for Change Management bei der Einführung neuer IT-Technologien: Mitarbeiter ins Boot holen – mit angewandter Psychologie

Sample text

2 genauer betrachtet. 5 Generelle Kommunikationskanäle Diese richten sich an eine breite Leserschaft und vermitteln Informationen, die von allen Lesern verstanden werden sollten. Projektspezifische Intranet Website Gerüchte über größere Veränderungen sorgen bei der Belegschaft für Ängste. 5 Generelle Kommunikationskanäle Tab. 3. ) Konfliktklärung Rollenklärung x x Get Together (Teambildung), Workshops mit neuen ProjekƩeams der verschiedenen Bereiche (Streams) x GPD Global Process Developer, x Aktivität wird im zugeordneten Kernthema-Kapitel entsprechend erörtert einen einfachen Zugang zu Informationen.

Je weniger Prozessschritte in einer Job-Rolle zusammengefasst werden, umso spezifischer ist das Wissen über die jeweilige Funktion und umso kleiner die Fehlerrate. Die Schulung für eine End-User-Rolle wird inhaltlich weniger dicht. Die Nachteile von Job-Rollen, die wenige Prozessschritte enthalten, sind: • Es müssen insgesamt mehr End-User-Rollen definiert und zugeteilt werden. • Er werden mehr erteilte Berechtigungen benötigt. • Es werden zahlreichere Schulungen durchgeführt, was die Organisation des End User Trainings deutlich verkompliziert.

Wiesbaden: Springer. Olsen, A. (2015). 6 Phases of any Business Software Implementation, E-Book: http://www. com/erp-implementation-plan-6-phases/. , (2003). Fühlen, Denken, Handeln. Wie das Gehirn unser Verhalten steuert. : Suhrkamp. © Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 S. 1007/978-3-658-11635-4 59 60 Literatur Saint-Exupéry, A. (1948). Citadelle, posthum, unvollendet. Deutsche Übersetzung: Die Stadt in der Wüste. Düsseldorf: Karl Rauch-Verlag. , & Heberle, K. (2009). , überarbeitete und erweiterte Auflage).

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 37 votes