Download Coaching für die neu ernannte Führungskraft by Astrid Schreyögg PDF

By Astrid Schreyögg

In diesem Buch widmet sich die Autorin einem Anlass, der im Arbeitsleben jeder Führungskraft mindestens einmal eine Rolle spielt: dem Wechsel in eine neue Führungsposition. Dieses Schlüsselerlebnis ist ein brisantes Ereignis, Ausgangspunkt für Erfolg und Misserfolg. Somit lohnt sich training hier ganz besonders. Neben wissenschaftlichen Grundlagen, konzeptionellem und methodischem Rüstzeug enthält das Buch handfeste Praxisanweisungen. So können trainer und Klient den "Schonraum training" erfolgreich nutzen, um Chancen und Risiken der neuen place zu untersuchen, entsprechende Strategien zu planen und passende Handlungsmuster einzuüben.

Show description

Read Online or Download Coaching für die neu ernannte Führungskraft PDF

Similar occupational & organizational books

Creativity: Theories and Themes: Research, Development, and Practice

An integrative creation to the theories and topics in examine on creativity, this booklet is either a reference paintings and textual content for classes during this burgeoning sector of study. The booklet starts off with a dialogue of the theories of creativity (Person, Product, method, Place), the overall query of even if creativity is inspired through nature or nurture, what learn has indicated of the character and elegance of artistic participants from a character research perspective, how social context impacts creativity, after which insurance of matters like gender modifications, even if creativity should be more advantageous, if creativity is said to negative psychological or actual healthiness, and so forth.

The Emotional Organization: Passions and Power

This landmark assortment is solely dedicated to demonstrating/mapping (what is known this present day concerning the strength and structural results of emotion and identification in enterprises. Essays on the innovative of analysis demonstrate the impact of office cultures, strength, and institutional expectancies, whereas additionally exploring the detrimental affects of emotion administration within the office.

Handbook of Employee Selection

The instruction manual of worker choice summarizes the country of technological know-how and perform within the box of worker choice. Chapters during this ebook disguise matters linked to size equivalent to validity and reliability in addition to functional issues round the improvement of acceptable choice strategies and implementation of choice courses.

Ab 40 bewirbt man sich anders: Durchstarten mit Lebenserfahrung, Bewerbungsstrategien, Informationen, Mutmacher: mit Musterdokumenten

Es gibt viele gute Gründe, sich mit „über forty“ auf dem Arbeitsmarkt zu bewerben! – Doch vieles ist dann nicht mehr so selbstverständlich wie damals nach der Ausbildung und es tauchen Fragen auf: Wo finde ich eigentlich heutzutage Jobs? Wie bewerbe ich mich zeitgemäß? Wie bringe ich einen roten Faden in meinen Lebenslauf?

Extra resources for Coaching für die neu ernannte Führungskraft

Sample text

Auch symbolische Interaktionisten betonen, dass Kinder und vor allem Jugendliche niemals nur einfach 54 die Rollen und sonstigen Muster von ihren Eltern übernehmen, sondern dass sie erst über komplexe Prozesse der Identifikation, die mit Unstimmigkeiten, Widersprüchen und Unklarheiten verbunden sind, zu einer „balancierenden Identität“ gelangen (Krappmann 1969). (3) Die aktuellen Identitätskonzepte setzen an der soziologischen Gegenwartsanalyse an, auf deren Hintergrund sie dann auch verständlich werden.

Im sechsten Stadium entwickle der Mensch die Fähigkeit zur Hingabe und zur Intimität, im siebten Stadium erreiche der Mensch ein Stadium, in dem er nicht nur gegenüber den eigenen Kindern, sondern auch allgemeiner gegenüber der jüngeren Generation Verantwortung übernehme, und im achten Stadium schließlich könne der Mensch die Ernte all seiner bisherigen Entwicklungen einfahren (Toman 1968). Entsprechend der psychoanalytischen Tradition wird Identitätsentwicklung hier als innerpsychisches Ordnungsprinzip verstanden.

Hier geht es allerdings um Zuschreibungsphänomene seitens der Geführten. Dabei spielen implizite Deutungsmuster und Alltagstheorien eine zentrale Rolle. Im Kern wird Folgendes beschrieben: Aufgrund irgendwelcher hervorstechender Ereignisse, besonders in Krisen, schreiben die Geführten der Führungskraft besondere Eigenschaften zu. Wenn sich beispielsweise die Organisation nach einer Krise als erfolgreich erweist, phantasieren sie den Vorgesetzten als besonders „qualifizierten Manager“; wenn die Organisation ins Schlingern gerät, apostrophieren sie ihn als „Flasche“ bzw.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes