Download Das inoffizielle Windows 7-Buch: Funktionen erweitern: by Christian Immler PDF

By Christian Immler

Show description

Read or Download Das inoffizielle Windows 7-Buch: Funktionen erweitern: Registrierungs-Tweaks für Explorer und Taskleiste Leistungsbremsen lösen: Geheime ... und wirklich überall ins Internet gehen PDF

Similar windows books

Windows Server 2012: Up and Running

If your company plans to maneuver to a cloud infrastructure from a LAN or WAN, this e-book indicates you ways to do it successfully with home windows Server 2012. skilled home windows directors will how one can install, configure, and deal with the server’s extended features and contours step by step, utilizing transparent examples and diverse monitor pictures. You’ll additionally become aware of the best way to combine employees’ deepest cellular units into your company network.

Whether you wish to take your infrastructure to a public, deepest, or hybrid cloud surroundings, home windows Server 2012 offers the virtualization expertise to get you there. This ebook is helping you set it to work.
* regulate your whole home windows infrastructure from the Server supervisor console
* learn the way energetic listing area companies offer extra centralized community management
* Use Dynamic entry keep an eye on to control info and consumer permissions
* supply info integrity and fault tolerance with garage areas and ReFS
* achieve strong administration of digital environments with Hyper V R3
* grasp networking instruments reminiscent of IPAM that will help you movement to the cloud
* attach consumers to community assets via Unified distant entry

Extra resources for Das inoffizielle Windows 7-Buch: Funktionen erweitern: Registrierungs-Tweaks für Explorer und Taskleiste Leistungsbremsen lösen: Geheime ... und wirklich überall ins Internet gehen

Example text

62: Neuer Menüpunkt in den Kontextmenüs unbekannter Dateitypen. Legen Sie in der Registrierung unter HKEY_CLASSES_ROOT\Unknown\shell einen neuen Schlüssel mit Namen Edit an. Weisen Sie hier dem Parameter (Standard) die Zeichenkette Bearbeiten zu und legen Sie unterhalb dieses Schlüssels einen weiteren Schlüssel mit Namen command an. exe %1 zu. 63: Die neuen Schlüssel für den neuen Menüpunkt. Wenn Sie lieber einen anderen Editor verwenden, können Sie natürlich auch diesen eintragen. Um den Menüpunkt wieder zu entfernen, löschen Sie den Schlüssel aus der Registrierung.

5 Funktionserweiterungen durch Registrierungs-Tweaks Start/Ausführen nicht im Menü? Sollte der Menüpunkt Ausführen nicht unten rechts im Startmenü zu finden sein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo links unten in der Taskleiste und wählen im Kontextmenü Eigenschaften. Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf der Registerkarte Startmenü auf Anpassen. Es öffnet sich ein weiteres Dialogfeld. Aktivieren Sie hier den Schalter Befehl Ausführen. Zur Ausführung des Registrierungs-Editors sind Administratorrechte erforderlich.

Hauptschlüssel In den einzelnen Zweigen, die im linken Teilfenster dargestellt werden, befinden sich sogenannte Schlüssel, die einen oder mehrere Parameter enthalten können. In der 41 42 1 Inoffizelle Tricks für Explorer und Taskleiste obersten Ebene der Registrierung erscheinen fünf Hauptschlüssel, in denen die Daten eingeordnet sind. Drei davon sind nur Abkürzungen auf Unterstrukturen, sodass sich die Registrierung auf zwei eigentliche Schlüssel beschränkt. Hauptschlüssel Inhalt HKEY_LOCAL_MACHINE Windows- und Programmeinstellungen, die allgemein gelten.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes