Download Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows by Dieter Staas PDF

By Dieter Staas

1.1 Zu FoxPro fur home windows FoxPro hat sich in den letzten Jahren zu einem emsthaften Konkurrenten im xBase-Markt entwickelt. Die hohe Geschwindigkeit, das stabile Laufzeit verhalten und nicht zuletzt der erweiterte Sprachumfang haben viele dBase Anwender veranlaBt, zu FoxPro zu wechseln. Mit der Ubemahme von Fox durch Microsoft sind auch alle Vorbehalte hinfallig geworden, die der Uberlebensfahigkeit des Produkts galten. Microsoft hat mit FoxPro 2.0 das im xBase-Bereich zu seiner Zeit wohl fortschrittlichste Datenbanksystem erwor ben. FoxPro fUr home windows 2.5 ist eine konsequente Portierung der DOS-Version 2.0 mit einigen Erweiterungen. 1.2 Datenbankentwicklungssysteme FoxPro agiert in einem Markt, der mit zunehmender Verbreitung der EDV im mer umsatztrachtiger wird. Die Anforderungen vieler Betriebe lassen sich mit Standard-Software alleine nicht befriedigen. Speziallasungen auf foundation unter schiedlicher Entwicklungssysteme sind erforderlich, urn dieser Nachfrage gerecht zu werden. DaB neben Standard-Werkzeugen wie C-, PASCAL- und COBOL-Compilem auch der xBASE-Markt entstehen konnte, hat seine Grunde: Datenbankgesttitzte Entwicklungssysteme sind, was once den application mieraufwand fur kommerzielle Anwendungen betrifft, nahezu allen Standardsprachen wie "C" oder Pascal uberlegen. Kommen, wie bei FoxPro, noch starke Befehle fUr die Programmierung der Benutzeroberflache und ein ausgezeichnetes Laufzeitverhalten hinzu, so ist der erheblich hahere Aufwand, etwa fur die Realisierung einer Fakturierung, durch die Programmierung in einer Standardsprache nicht mehr zu vertreten.

Show description

Read Online or Download Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows PDF

Best windows books

Windows Server 2012: Up and Running

If your company plans to maneuver to a cloud infrastructure from a LAN or WAN, this publication exhibits you ways to do it successfully with home windows Server 2012. skilled home windows directors will how one can set up, configure, and deal with the server’s improved functions and contours step by step, utilizing transparent examples and diverse display pictures. You’ll additionally observe find out how to combine employees’ deepest cellular units into your company network.

Whether you must take your infrastructure to a public, inner most, or hybrid cloud surroundings, home windows Server 2012 presents the virtualization know-how to get you there. This booklet is helping you set it to work.
* keep an eye on all of your home windows infrastructure from the Server supervisor console
* learn the way lively listing area providers offer extra centralized community management
* Use Dynamic entry keep watch over to control info and consumer permissions
* supply info integrity and fault tolerance with garage areas and ReFS
* achieve powerful administration of digital environments with Hyper V R3
* grasp networking instruments corresponding to IPAM that will help you flow to the cloud
* attach consumers to community assets via Unified distant entry

Additional info for Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows

Example text

Schriftart, Punktgro6e und Schriftauspragung andern Ftir die Bestimmung von Schriftart, Schriftauspragung, Zeilenabstand etc. kann tiber die Mentioption Text eine Dialogbox geoffnet werden. Eine Anderung betrifft jeweils den gesamten Text in einem Editierfenster, nicht nur einen markierten Textabschnitt. Die Markierung des Textes ist nur fUr das Kopieren und Verschieben von Interesse. Nur ein Schriftstil pro Dokument Es ist nicht moglich, mehrere Schriftstile und Formatierungen in einem Dokument (Memofeld oder Textdatei) zu mischen.

Die Schaltflache Schliissel in der Tabellendefinition bestimmt, ob fUr das betreffende Feld ein Index angelegt werden soIl. Durch einmaliges Klicken auf diesen Schalter erzeugen Sie einen aufsteigenden Index. Die Sortierung erfolgt also in der Reihenfolge A. Z. Klicken Sie ein zweites Mal, wird absteigend sortiert. Die Schaltflache zeigt die jeweils gewahlte Sortierrichtung durch einen nach oben (aufsteigend) oder unten (absteigend) gerichteten Pfeil an. Abb. 11: SchZilssel erzeugen Indizes konnen fUr Charakter-, numerische-, Datums- und logische Felder angelegt werden, nicht jedoch fUr Memo- und Objektfelder.

A. enthielt. Wer aus nostalgischen Grunden nicht darauf verzichten will, kann diese Option im interaktiven Modus nutzen. Ansonsten ist davon abzuraten, da lediglich die Ausgabe verlangsamt wird. TALK ONloFF && Voreinstellung: ON SET TALK OFF verhindert die Ausgabe von Befehlsablaufdaten auf den Bildschirm oder in ein Fenster. In einem Programm muS SET TALK OFF gesetzt werden, da sonst die Bildschirmmaske zerstOrt wird. Auch fUr die interaktive Arbeit mit FoxPro ist "ON" nicht zu empfehlen, da die Ubersicht trotz der teilweise niitzlichen Informationen leidet.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 22 votes